Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation
Führungswechsel in der Regionalgruppe Braunschweig: Rouven Brandes (1. v. li.) übernimmt den Vorsitz und somit das Amt von Achim Friedrichs (2. v. li.), stv. Vorsitzender als Nachfolger von Helmut Wulf (1. v. re.) ist Christoph Heinemann (2. v. re.). Quelle: VGL Niedersachsen-Bremen e.V. / Maria Wokurka


Doppelter Führungswechsel in Braunschweig

Am 22.09.2022 lud die Regionalgruppe Braunschweig Ihre Mitglieder zum gemeinsamen Treffen in der Skylounge des Lilienthalhauses in Braunschweig ein. Neben den GaLaBau-Unternehmerinnen und -Unternehmern waren auch Vertreter*innen der VGL-Geschäftsstelle zu Gast.

Regionalvorsitzender Achim Friedrichs und sein Stellvertreter Helmut Wulf legten die Führung der Regionalgruppe nach langjährigem Engagement in neue Hände und wurden herzlich und mit viel Dank aus dem Ehrenamt verabschiedet. Achim Friedrichs war von 2006 bis 2010 zunächst als stv. Regionalvorsitzender gemeinsam mit dem damaligen Regionalvorsitzenden Klaus Klaue für die Regionalgruppe aktiv und übernahm 2010 den Regionalvorsitz von ihm. Klaus Klaue unterstützte Achim Friedrichs zwei weitere Jahre als stv. Regionalvorsitzender, bevor Helmut Wulf 2012 das Amt des stv. Regionalvorsitzenden übernahm.

Einstimmig bei eigener Enthaltung wurden Rouven Brandes zum neuen Vorsitzenden und Christof Heinemann zum neuen stv. Vorsitzenden der Regionalgruppe Braunschweig gewählt, die 65 der 402 Betriebe des VGL Niedersachsen-Bremen vertritt.

Rouven Brandes absolvierte seine Ausbildung zum Landschaftsgärtner 1998 bei der Firma Gruner & Wulf in Braunschweig und verbrachte seine ersten Gesellenjahre in Berlin, bevor es ihn nochmal für ein paar Jahre in den Süden von Deutschland zog. 2005 folgten für Rouven Brandes der „Techniker“ sowie ein Praktikum in der Bauleitung. Inzwischen arbeitet der 44-Jährige seit 17 Jahren „in einem großartigen Team“ beim Betrieb Friedrichs Garten-Landschaftsbau, Tiefbau GmbH. Seit 2021 ist Brandes zusammen mit Achim Friedrichs Geschäftsführer.

Christof Heinemanns ließ sich von 2006 bis 2009 in Braunschweig zum Landschaftsgärtner ausbilden. 2015 folgte die Weiterbildung zum Meister in Hannover Ahlem. Der 36-Jährige ist gebürtiger Braunschweiger und seit 2017 bei der Wulf Gartenlandschaften GmbH & Co. KG als Bauleiter und Ausbilder tätig. Im Mai dieses Jahrs übernahm Christof Heinemann die Firma und die Geschäftsführung des Betriebs.

Ansprechpartnerin:
Maria Wokurka (Referentin für Öffentlichkeitsarbeit)
Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Niedersachsen-Bremen e.V.
Johann-Neudörffer-Str. 2, 28355 Bremen
Tel: 0421/ 53 641 65, E-Mail: m.wokurka@galabau-nordwest.de
www.galabau-nordwest.de