Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Projekt GaLa-Q 

Angebot für GaLaBau-Unternehmer

Wir unterstützen Sie bei Ihrem Weg zu mehr Gesundheit und Arbeitsfähigkeit!

Die Aufrechterhaltung und das Zusammenspiel verschiedener Gesundheitsressourcen im Betrieb stellt einen wichtigen Erfolgsfaktor für ein Unternehmen dar. Dabei liegt der Fokus gleichermaßen auf dem Erhalt und der Förderung der Gesundheit und Arbeits- und Beschäftigungsfähigkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie einem guten Führungsverhalten gegenüber den Beschäftigten.

Das Projektteam der vom ESF geförderten Sozialpartnerschaftlichen Qualifizierungsinitiative Garten- und Landschaftsbau (GaLa-Q) möchte Sie bei den gesundheitlichen Fragen Ihres Betriebs unterstützen.

Deshalb bieten wir im Rahmen des Projektes GaLa-Q zwei Bausteine zum Thema "Arbeitsfähigkeit erhalten und fördern in KMU des GaLaBau" an.

Baustein 1: Gesundheit mit System: Betriebliches Gesundheitsmanagement

Inhalte

  • Gesundheit und Arbeitsfähigkeit bei Ihnen im Betrieb
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement: Was haben Sie bereits und was gibt es?
    • Strukturen, Prozesse, Ergebnisse: Ihr BGM in der Praxis
    • Handlungsfelder des BGM praxisnah umsetzen
  • Gesundheit, Arbeits- und Beschäftigungsfähigkeit erhalten und fördern mit dem Haus der Arbeitsfähigkeit
  • Externe Unterstützungsmöglichkeiten beim BGM
  • Expertenmoderierter Erfahrungsaustausch und Beispiele aus der Praxis für die Praxis

Termine

Sie haben Interesse? Dann melden Sie sich zur kostenlosen Veranstaltung (ausgenommen: Reise-, Verpflegungs- und Übernachtungskosten) an:

  • 02.-03.08.2018 Bad Iburg, Landesgartenschau gGmbH, jeweils von 9:00-15:00 Uhr

An folgenden Terminen werden Intensivseminare angeboten:

  • 26.10.2018 (8:30-17:00 Uhr) Landwirtschaftskammer NRW - Versuchszentrum Gartenbau (in Köln-Auweiler)
  • 14.11.2018 (8:30-17:00) DEULA Westfalen-Lippe GmbH - Bildungszentrum


Baustein 2: Alter(n)sgerechtes und gesundes Führen im GaLaBau

Inhalte

  • Führung von Beschäftigten
  • Belastung und Beanspruchung von Führungskräften und Beschäftigten
  • Führungsstile
  • Führung bei Ihnen im Betrieb
  • Gesundheit, Arbeits- und Beschäftigungsfähigkeit erhalten und fördern durch Führung mit dem Haus der Arbeitsfähigkeit
  • Lebenslanges Lernen: Personal- und Kompetenzentwicklung
  • Expertenmoderierter Erfahrungsaustausch und Beispiele aus der Praxis für die Praxis

Termine

Sie haben Interesse? Dann melden Sie sich zu einer der kostenlosen Veranstaltungen (ausgenommen Reise-, Verpflegungs- und Übernachtungskosten) an:

  • 30.08.2018 (10:00-17:00 Uhr) - 31.08.2018 (9:00-16:00 Uhr) in der LAGF Großbeeren
  • 04.10.2018 (10:00-17:00 Uhr) - 05.10.2018 (9:00-16:00 Uhr) beim Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Nordrhein-Westfalen e. V.

Am folgenden Termin wird ein Intensivseminar angeboten:

  • 18.01.2019 (08:30-17:00) beim Bildungszentrum Gartenbau Essen

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung per Post, E-Mail oder Fax zu:

Beatrix Spitzlei, Fischtorplatz 23, 55116 Mainz
Mail: beatrix9c2652febdf84c4fa667d10225d81674.spitzlei@47e9529b52124334b652c83567862fe3arbeitsfaehig.com
Fax: 06131 6039841
Bei Fragen: Tel. 06131 6039840 oder Tobias Reuter mobil 0171 5380999