Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

VGL-Infoveranstaltung für Mitglieder und Nichtmitglieder in Nienburg

06. Februar 2019

Mi, 6. Februar 2019, 9.30 – 13.00 Uhr,
DEULA Nienburg (Blattpavillon), Max-Eyth-Str. 2, 31582 Nienburg

Programm:

• Begrüßung

• Vorteile der Mitgliedschaft im VGL Niedersachsen-Bremen
Information und Beratung, Betrieblicher Erfahrungsaustausch, Öffentlichkeitsarbeit, Aus- und Weiterbildung, Rahmenverträge/Einkaufsgesellschaften und mehr….

Tarifliche Abgrenzung von GaLaBau und Baugewerbe (SOKA Bau, Bau-Mindestlohn….)

Kaffeepause

Aktuelles aus der Baupraxis – Referent: Piet Werland, Sachverständiger:
Fassadenanschlüsse der Außenanlagen – Richtig Planen und Herstellen:
Sowohl bei Neubauvorhaben wie auch die der Umgestaltung vorhandener Außenanlagen schließen sich die Leistungen des GaLa-Baus an den häufig bereits fertiggestellten Hochbau an. Auch bei Erschließungsarbeiten an Grundstücken finden entspr. Anschlüsse statt. Der Landschaftsgärtner findet im Sockelbereich Gegebenheiten vor, an die er mit seinen Leistungen anzuschließen hat. Dabei ist es vor Ausführungsbeginn wichtig, die Vorleistungen anderer Gewerke kritisch zu hinterfragen und zu überprüfen, denn der nachfolgende Auftragnehmer haftet gemäß § 13, Abs. 3 VOB/B bei Mängeln, die auf fehlerhafte Vorleistungen anderer Unternehmer zurückzuführen sind, sofern er nicht zuvor schriftlich Bedenken angemeldet hat. Das Seminar befasst sich u.a. mit folgenden Fragen und zeigt Beispiele auf:

- Was ist bei Fassadenanschlüssen zu beachten ?
- Welche Fehler werden gemacht ?
- Welche Vorgehensweise ist sinnvoll zur Schadensvermeidung?

• Mittagsimbiss

Anmeldung an VGL Niedersachsen-Bremen e.V.bis zum 26. Januar 2019.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei

zurück