Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation
Der Verband

GaLaBau Niedersachsen-Bremen

Der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Niedersachsen-Bremen (VGL)

Logo

Der VGL Niedersachsen-Bremen entstand 1989 durch Fusion des Fachverbandes Nordwestdeutscher Landschaftsgärtner mit dem Fachverband Garten- und Landschaftsbau Niedersachsen, die im Jahr 1965 gegründet wurden. Er vertritt als Arbeitgeber und Wirtschaftsverband derzeit ca. 350 Betriebe und ist einer von 12 Landesverbänden, die im Bundesverband (BGL) organisiert sind. Etwa 80% der VGL-Mitgliedsbetriebe sind anerkannte Ausbildungsbetriebe. Der durch den Garten- und Landschaftsbau in Niedersachsen-Bremen erwirtschaftete Umsatz betrug 912 Mio Euro im Jahr 2017. 

Der VGL ist in 5 Regionalgruppen untergliedert, Sitz der Geschäftsstelle ist Bremen.
Neben der Vertretung bei Tarifverhandlungen und der Interessenvertretung gegenüber Politik, Gewerkschaften, öffentlicher Hand, Baugewerbe und anderen Institutionen bietet der VGL gemeinsam mit dem Bundesverband BGL seinen Mitgliedsbetrieben viele Leistungen und Services.

Dazu gehören regelmäßige Informationen, Musterverträge und -vorlagen, attraktive Rahmenverträge im Bereich Einkauf (www.bamaka.de), im Bereich Firmenfitness (www.hansefit.de)  und im Bereich Versicherungen sowie die Nutzung der berufsständischen PR-Kampagne. Vieles davon finden Sie hier auf unserer Homepage.

Mitglieder können darüber hinaus kostenlose Erstberatungen auf den Gebieten Arbeitsrecht, Baurecht sowie bei bautechnischen/baupraktischen Fragen in Anspruch nehmen.

Infos MitgliedsantragVGL | pdf 174 kb

Im Jahr 2015 feierte der VGL Niedersachsen-Bremen sein 50jähriges Bestehen. Klicken Sie auf das Logo links....und gehen Sie mit uns auf eine Zeitreise.