Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Neue Landschaftsbau-Meister/innen geehrt

Neue Landschaftsbau-Meister/innen geehrt

Feierliche Überreichung der Meisterbriefe an die neuen Meisterinnen und Meister am 22.09.2018: An den zwei Meisterschulstandorten in unserem Verbandsgebiet, Hannover-Ahlem und Bad Zwischenahn-Rostrup, legten 2018 insgesamt 71 Gärtner/innen erfolgreich die Meisterprüfung ab, darunter 49 Landschaftsgärtner/innen.

Das beste Ergebnis erzielte 2018 Tim Bentrup (recht) mit einer sagenhaften Durchschnittsnote von 1,17. Tim Bentrup absolvierte die Ausbildung und Berufsjahre bei der Firma Meyer zu Hörste GmbH (Bad Rothenfelde), im Bild mit VGL-Verbandspräsident Harald Kusserow und Annika Barber, die ebenfalls für eine Note "Eins" vom VGL ausgezeichnet wurde.

Die Meisterprüfung wird unter der Federführung der Landwirtschaftskammer abgenommen. Voraussetzung für die Meisterprüfung sind eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gärtner und eine nachgewiesene Praxiszeit von 24 Monaten in dem Beruf, in dem die Meisterprüfung abgelegt werden soll.

Herzliche Gratulation an alle neuen Meisterinnen und Meister!

(Foto: Vera Haferkamp, Fa. Udo Ramien Garten- und Landschaftsbau)

zurück